• DJ Sascha Juranek

Hochzeitstanz Lieder: Die schönsten Lieder für Euren Tanz


Lieder für den Hochzeitstanz
Musik zum Hochzeitstanz

Inhaltsverzeichnis







Hier sind 25 Lieder für Euren Hochzeitstanz


Die meiner Meinung nach besten und schönsten Lieder für Euren Hochzeitstanz. Viele der Musiktitel habe ich bereits als Hochzeits-DJ für einen Hochzeitstanz gespielt, sie wurden sozusagen von Brautpaaren handverlesen ausgesucht. Meine persönlichen Top 3 präsentiere ich Euch aber zuerst, danach kommen alle anderen Musiktitel. ❤️


Meine persönlichen Top 3 Hochzeitstanz Lieder:


Boyce Avenue feat. Bea Miller - Perfect


Ame Lee - Love Exists


Florence + The Machine - Dog Days Are Over



Welchen Walzer zur Hochzeit? Langsamer & Wiener Walzer


Der Walzer ist ein Paartanz im 3/4 Takt. Er wird in geschlossener Haltung in schnellen Drehungen und mit einem festen Schrittmuster getanzt. (Quelle: Wikipedia)




Weitere Musik für den Eröffnungstanz:



Der Eröffnungstanz auf Eurer Hochzeit


Neben dem Traualtar, ist der Eröffnungstanz des Brautpaares, einer der schönsten Punkte und Momente der ganzen Hochzeit, für Euch und Eure Gäste. Früher war der klassische Walzer bzw. Hochzeitswalzer als Hochzeitstanz gang und gäbe. Heute kann aber jeder Tanz für Eröffnung der Tanzfläche gewählt werden. Sucht Euch daher zunächst ein Lied aus, bei dem Ihr Euch rundum wohlfühlt oder das Euch an eine gemeinsame Zeit zusammen erinnert.


Stellt Euch vor: Ihr begebt Euch auf die Tanzfläche und Eure Gäste halten gespannt den Atem an und alle Fragen sich, "Welches Lied haben die beiden sich für Ihren Hochzeitstanz ausgesucht?".



Welches Lied passt für unseren Hochzeitstanz?


Ich persönlich finde, bei dem Lied für den Hochzeitstanz gibt es kein richtig oder falsch. Wählt das Lied, was Euch persönlich am besten gefällt, was Euch beide vielleicht sogar verbindet. Ob nun der klassische Hochzeitstanz oder einen Crazy Wedding Dance, Ihr fühlt Euch wohl damit, dann habt Ihr den für Euch perfekten Song gefunden.



Die wichtigsten Fragen rund um den Hochzeitstanz:


Perfektes Timing: Wann startet der Hochzeitstanz?


Prinzipiell gibt es für den Hochzeitstanz keinen festen Zeitpunkt. Ideal oder traditionell legt man den Start des Hochzeitstanz aber nach dem Abendbrot und den Reden der Gäste. Der Hochzeitstanz ist eines der Highlights und der Startschuss für eine unvergessliche Hochzeitsparty für Euch und Eure Gäste. Besprecht also den passenden Zeitpunkt also schon zu beginn Eurer Hochzeitsplanung.



Welcher Tanz eignet sich als Hochzeitstanz?


Zunächst stellt sich für Euch die Fragen, zu welchem Genre ihr Tanzen wollt. Je nachdem ob es ein langsamer Walzer sein soll oder doch lieber schnell und ausgelassen. Die Wahl des Tanzstiles beeinflusst ebenfalls die Auswahl des Lieder oder umgedreht. Tanzt Ihr lieber Klassisch oder Modern? Romantisch oder fröhlich? Langsam oder Schnell? All diese überlegen werden Euch dabei helfen, den für Euch passenden Song zu finden.



Wie lange dauert ein Hochzeitstanz?


Hier würde ich sagen... es kommt darauf an. Im Regelfall zwischen 2 -3 Minuten, aber die goldene Regel gibt es hierbei nicht. Dabei richtet es sich nach Eurer Tanzlust, dem Lied und der Art des Hochzeitstanzes



Wie läuft der Moment des Hochzeitstanzes ab?


Ihr und eure Gäste eröffnet gemeinsam den Tanzabend. Der DJ holt alle Gäste nach vorn auf die Tanzfläche und sie bilden einen Kreis um Euch. Ihr seid also nicht allein auf dem Parkett. Dann könnt ihr den Hochzeitswalzer, -Tango oder Rock’n’roll auf die Tanzfläche zaubern und im Anschluss gemeinsam mit euren Gästen in die Party starten. Natürlich ist es auch möglich, Euer Hochzeitslied elegant zu kürzen – denn selbst drei Minuten können manchmal eine Ewigkeit lang sein.



Welcher Hochzeitstanz ist der Richtige für uns?


Der Klassische Walzer, Wiener Walzer, langsamer Walzer, Discofox, Blues, Crazy... die Liste der Hochzeitstänze ist lang. Macht den passenden Hochzeitstanz u.a. auch davon abhängig, welches Lied ihr wählt und wie gut Eure Tanzskills sind.

Müssen wir überhaupt einen Hochzeitstanz haben?


Mit dem Hochzeitstanz eröffnet Ihr klassischerweise auch die Tanzfläche und setzt somit den Startschuss für eine tanzreiche Hochzeitsfeier. Ihr müsste auch gar nicht lang Tanzen! Selbst wenn Ihr Euch nur 1- 2 Minuten in den Armen liegt und ein bisschen "Schunkelt", so reicht das auch vollkommen zu. Aber ich persönlich finde, der Tanz zur Hochzeit, egal wie, gehört einfach dazu.



Crazy Wedding Dance zur Hochzeit?


Eine tolle Alternative zum klassischen Hochzeitstanz ist auf jeden Fall der sogenannte Crazy Wedding Dance. Verrückt, individuell, anders - bei diesem Hochzeitstanz ist einfach alles erlaubt. Dabei kann Euch Euer Hochzeits-DJ mehrere Musiktitel als Mix zusammenschneiden, auf die Ihr anschließend wild in einem Mix aus z.b. Freestyle, Hip Hop oder sonstiger Choreografie tanzen könnt.